Nach oben

/ tunepedia

29er

Auf festem Boden macht es keinen großen Unterschied, dass die Kontaktfläche eines 29-Zoll-Reifens länger als die eines 26ers ist. Auf nachgie- bigem Terrain hat man jedoch meist eine bessere Traktion, da in Längsrichtung mehr Stollen greifen. 29-Zöller Längere, schmalere Reifenaufstandsfläche

Alcantara

Alcantara ist ein in Italien hergestellter, auf Polyester und Polystyrol basierender Mikrofaserstoff. Es ist besonders weich und anschmiegsam – ähnlich wie Velourleder – und zugleich äusserst strapazierfähig. Deswegen wird es auch gerne als Sitzbezug in Autos mit Lederausstattung verwendet. Vorteile von Alcantara: sehr leicht angenehme Oberflächenbeschaffenheit atmungsaktiv wasser- und schmutzabweisend trocknet extrem schnell knitterresistent und formbeständig reiß- und scheuerfest Rutschfest, gerade beim MTB-Einsatz! pflegeleicht (kleinere Flecken können mit lauwarmem Wasser abgewaschen werden)

Aramid

Aramid , besser bekannt unter dem Handelsnamen Kevlar (R), ist eine gelbe Kunststofffaser, ein aromatisches Polyamid, dessen hervorstechende Eigenschaft neben hoher Festigkeit (niedriger als Karbon) und Bruchdehnung (höher als Karbon) die Schlagzähigkeit ist. Daher die Verwendung in schusssicheren Westen und stichfesten Handschuhen.

Assymmetrische (Offset) Felgen

Hier geht es um eine Anpassung der Speichenspannung.Ziel ist es, die Mitte der Felge über die Mitte der Nabe zu bekommen.Deshalb werden Vorderrad und Hinterrad auch entgegengesetzt asymmetrisch eingespeicht (Siehe Grafik)Man erhält durch die Asymmetrie auf der linken und rechten Seite fast die gleiche Speichenspannung.Das führt zu einem stabileren, steiferen Laufrad und weniger Vollentlastungen (ähnlich zum Evo-Boost Gedanken).

Backsweep

Krümmung nach Hinten, auch als „Backsweep“ bezeichnet. Die Krümmung des Lenkers in Fahrtrichtung nach hinten zum Fahrer hin.

BPA

BPA = Bisphenol A  Die umstrittene Chemikalie steht im Verdacht, biologische Vorgänge im Körper zu beeinflussen.

Cannondale FSI Standard

Der FSI Standard von Cannondale basiert auf der klassischen Einbaubreite von 142 mm (X-12) / 135 mm (QR5). Im Gegensatz zu normalen Hinterbauten wird bei FSI ein asymmetrischer Hinterbau verwendet. D.h. die Nabe und die Kassette wandern um 6mm nach rechts.Die Nabe an sich ist also eine "normale" Kong, Prince oder Prince Straight, hier bei der Bestellung angeben, dass das Laufrad in einem FSI Hinterbau verwendet wird, damit es bei der Einspeichung passend zentriert werden kann.

Chain-Suck

Chain-Suck, zu Deutsch:Kettenklemmer - beim hoch und runterschalten vorne passiert es manchmal, das die Kette hängenbleibt und sich zwischen Rahmen und Kurbel/ Kettenblätter einklemmt und die Rahmenstrebe entsprechend beschädigt. Der Kettenklemmer passiert meistens unter Last.

EFBe Prüftechnik

EFBe Prüftechnik - Die Spezialisten für FahrradprüfungenEFBe ist ein führendes Prüflabor für mechanische Prüfungen an Fahrradbauteilen. Mit der Erfahrung von mehr als 15 Jahren Prüfstandsentwicklung und Test-Dienstleistung haben wir internationale Fahrrad-Sicherheitsnormen mitgestaltet und zu EFBe Standards weiter entwickelt. Nach unseren Vorgaben zertifizierte Rahmen und Komponenten bieten höchste Sicherheit selbst bei geringstem Gewicht.www.efbe.de

EFBe TRI TEST

TRI TEST bezeichnet das umfassende Sicherheits-Prüfprogramm nach EFBe Standard, das die drei sicherheitsrelevanten Prüfungsarten Ermüdung Maximallast und Überlastbeinhaltet.

Einbaubreite

Die Einbaubreite ist das Maß zwischen den Ausfall-Enden am Fahrrad. Naben müssen eine zum Rahmen / Gabel passende Einbaubreite aufweisen. Diese wird von Endmutter zu Endmutter gemessen (geriffelte Flächen). Sie ist nicht zu verwechseln mit der gesamten Breite der Nabe, die Nabe ist etwa 10mm Breiter.Eine Typische Einbaubreite am Rennrad ist 100mm vorne und 130mm hinten. 

Eloxalfarben

Wir bieten viele unserer Produkte in Eloxalfarben an. Hier die möglichen Farben:silber, schwarz, rot, gold, orange, gift-grün, grün, blau 

Fahrergewicht

Das max. Fahrergewicht bezieht sich auf das Körpergewicht des Fahrers inklusive Bekleidung und Schutzausrüstung sowie anderer Lasten, wie z. B. Rucksäcke und Satteltaschen.

Flockdruck

Flockdruck eignen sich am Besten für einfarbige, zweifarbige oder dreifarbige Motive.Er eignet sich für fast alle Textilien und ist ideal auf Produkten, die häufig mit Feuchtigkeit in Berührung kommen (z. B. Jacken, Shirts aus Polyester). Der Flockdruck ist leicht erhaben auf den Textilien, hat eine edle samtige Oberfläche und eine hohe Farbbrillanz, lässt dabei aber ebenso keine Farbverläufe zu. Er fühlt sich weich an, ist sehr langlebig und strapazierfähig. Die Motive werden mit einem computergesteuerten Schneide-Plotter aus einer speziellen Folie geplottet. Diese Folie hat auf der Rückseite eine Klebeschicht, die mit einer speziellen Textil-Transferpresse unter hoher, gleichbleibender Hitze und sehr hohem Druck mit dem Shirt verschmolzen wird.

Garantie

Ausgehend vom Kaufdatum gewähren wir 2 Jahre Garantie auf unsere TUNE Produkte und 1 Jahr auf die Kugellager, Felgen und Speichen, da es sich hierbei um Verschleißteile handelt. Garantieansprüche können nur unter Vorlage einer Rechnung (Kopie) geltend gemacht werden. Die Garantie schließt Material- oder Produktionsfehler ein, aber nicht Schäden, welche durch einsatzbedingten Verschleiß   unsachgemäßen Einsatz   Nichtbeachtung der Gebrauchshinweise   nicht fachgerechte Reparatur oder Wartung   falsche Anzahl der Kreuzungen der Speichen   zu hohe Speichenspannung   auftreten. Garantieansprüche müssen direkt vor Ort geklärt werden und unterliegen dem Ermessen der Firma TUNE. Die Firma TUNE haftet aus dieser Garantie nicht auf Schadensersatz, insbesondere nicht für indirekte unfallbedingte Schäden, mittelbare Schäden und Folgeschäden. Eine Gewährleistung auf Farbkonstanz können wir nicht geben. Farbige TUNE Produkte können bei Sonneneinstrahlung ausbleichen.  

Hookless

[caption id="attachment_18880" align="aligncenter" width="300"] Hookless Felgenhorn[/caption]Hookless setzt den neuen Maßstab im MTB Carbon Laufradbereich! Das Felgenhorn ist hakenlos, baut also gerade aufund überzeugt mit unglaublicher Stabilität und Durchschlagssicherheit an der Flanke.Zusätzlich verbessern sich die Tubeless-Eigenschaften, da der Reifen eine hervorragende Abstützung im Felgenbett hat. Hookless macht einen problemlosen Einsatz von niedrigeren Luftdrücken möglich. Reifen und Felgen harmonisieren perfekt und das volle Potential  kann genutzt werden, wodurch deutlich mehr Grip abgerufen wird.  [caption id="attachment_18882" align="aligncenter" width="300"] normales Felgenhorn[/caption]